Der 8.März ist nun Feiertag in Berlin

Nun freuen wir uns doch für alle Berliner Frauen, Männer und natürlich auch für die diversen

… Frauen aber auch Männer sowie divers haben nun in Berlin einen gesetzlichen Arbeitsfreien Tag zusätzlich bekommen. Die RRG Regierung hat dies beschlossen und ist somit amtlich.

Es dauerte nicht lange und das Netz empörte sich. Warum nur in Berlin? Sicherlich weil Berlin die wenigsten Feiertage hat? Einige Politiker sagten: CDU-Politiker Stefan Evers das der 8 März ein recht unbekannter Gedenktag sei und Maren Jasper-Winter von der FDP… Berlin könne sich keinen neuen Feiertag leisten.

Clara Zetkin hat es angestrebt

Nach der Konferenz sozialistischer Frauen in Kopenhagen 1910. Ausgerufen wurde der internationale Frauentag erstmals 1911.

In der DDR wurde der Tag bereits 1947 gedacht.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen